FANDOM


Akio Bearbeiten

Akio ist ein Charakter aus School of Demons. Er besucht die Akademie, da er ein halber Blutdämon ist.

Aussehen Bearbeiten

Akio ist groß und kräftig gebaut. Er hat blonde Haare, die er an den Spitzen schwarz gefärbt hat. Seine Augen sind, wie es bei Blutdämonen typisch ist, blutrot gefärbt und er hat ziemlich spitze Eckzähne. An seinem linken Ohr hat Akio einen silbernen Ohrring, der aussieht, als wäre er einfach durch sein Ohr gerammt worden.

Charakter Bearbeiten

Akios Charakter wird von Akira und Katashi öfters als "kompliziert" beschrieben, da er stets versucht, so zu tun, als wäre ihm alles gleichgültig. Allerdings gelingt ihm das nicht sehr gut, da er eigentlich sehr impulsiv ist und ihn bereits ein falsches Wort zum Ausrasten bringen kann. Er ist sehr empfindlich, was seine Freunde betrifft, und würde alles für diese tun.

Obwohl Akio sich meistens so verhält, als wäre ihm Schule und Ähnliches egal, ist ihm Bildung sehr wichtig. Akio lernt ständig und hasst es, wenn Leute sich nicht um ihre schulischen Leistungen scheren. Sein größter Wunsch ist es, später Arzt zu werden.

Waffe/Kampftechnik Bearbeiten

Akio kämpft mit zwei Pistolen, die er stets bei sich hat. Dank eines Fluches, der auf diesen liegt, kann er nahezu zwei Kugeln gleichzeitig abfeuern und kann sein Ziel nahezu perfekt treffen. Zusätzlich wurde die Pistole so verflucht, dass er nie nachladen muss und durchgehend schießen kann.

Beziehungen Bearbeiten

Kaito Bearbeiten

Kaito ist Akios bester Freund und die beiden kennen sich von klein auf. Er würde alles tun, um ihn zu beschützen und sieht ihn als eine Art Bruder.

Akira Bearbeiten

Akira kann Akio enorm schnell zum Durchdrehen bringen, was er mmeistens durch seine alberne Gleichgültigkeit erreicht. Akio ist schnel genervt von ihm, sieht ihn später aber dennoch als guten und wichtigen Freund an.

Katashi Bearbeiten

Akio empfindet Katashi als sehr nervig und naiv, kommt aber dennoch mit ihm klar.

Kiyoshi Bearbeiten

Akio respektiert Kiyoshi für seine magischen Kräfte, findet ihna ber dennoch ein wenig seltsam. Allerdings vertraut er ihm und sieht ihn bei Kämpfen als starken Gegner.

Sonstiges Bearbeiten

  • Akio hatte einen Zwillingsbruder namens Naoki, der zu Tode geprügelt wurde. Er kann Naokis Stimme manchmal hören, wenn er Angst hat oder verzweifelt ist.
  • Akios Pistolen bekam er von einem Handwerker, den Naoki vor seinem Tod mit dem Bau der Pistolen beauftragt hatte.