FANDOM


Blutdämonen Bearbeiten

Blutdämonen sind eine Unterart der Dämonen. Blutdämonen kommen kaum noch als reinblütige Dämonen vor, da sie früher als sehr gefährlich galten, unter anderem desswegen, weil sie sehr stark sind.

Die Besonderheit bei diesen Dämonen ist, dass sie tatsächlich Blut als Lebensmittel zu sich nehmen. Ohne dieses würde ein solcher Dämon nach einem Monat verhungern, da normales Essen ihm zwar schmmeckt, aber keineswegs satt macht. Dieses gibt es in geheimen Geschäften im Untergrund oder von Reptilien. Es ist ungeklärt, warum genau Reptilien.

Merkmale Bearbeiten

Hier sind einige Merkmale aufgeführt, die man bei Blutdämonen feststellen kann (bei kaum einem kommen alle vor) :

  • Blutdämonen haben meistens leuchtend rote Augen, die, je nach Laune, extrem hell oder dunkel werden können.
  • Blutdämonen sind sehr stark. Sie können ohne Probleme Wände zerstören, vorrausgesetzt ihre Kräfte sind nicht versiegelt.
  • Blutdämonen haben sehr spitze Zähne, die bei einem Biss Gift freisetzen.

Alle Einträge (1)