FANDOM


Die Drachen Bearbeiten

Mitglieder der östlichen Drachenberge Bearbeiten

Lung - silberdrache mit blauen Augen und gläntzenden silbrigen Rückenstacheln

Lung

Lung, der Silberdrache

Kupferstich - silberne Drachin mit verteilten kupferfarbenen Schuppen und ebenso gleichfarbigenAugen

Schillerschwanz - silberdrache mit goldenen Augen und einer pfeilartigen Schwanzspitze

Force - schwarzer Drache mit silbernen Augen

Firce - schwarze Drachin mit feuerfarbenen Augen und weißen Schuppen an der Unterseite ihrer Flügel

Synnefo - dunkelblauer Drache mit silbernen Rückenstacheln und lila schimmernden Augen

Faluma - rote Drachin mit goldenen Augen und vereinzelt goldenen Schuppen an Flügeln, Klauen und Kopf

Ceril - orange-rote Drachin mit dunklblauen Augen

Luniras - blauer Drache mit hellblauen Augen und Schwimmhäute zwischen den Krallen

Sakura - blau-lilane Drachin mit lilanen Augen

Shadow - Nachtdrache mit dunkelblauen Augen

Hauptsitz Bearbeiten

Die Drachen der östlichen Drachenberge wohnen in einer Höhle die von unzähligen Steinzwergen gebaut worden war. Das einzige Licht das die Höhle erleuchtet sind die Drachensteine. Sie leuchten in einer grellen blauen Farbe. In einer Legende steht geschrieben, wenn ein Drache so einen Stein um den Hals trägt ist er viel Stärker als seine Wiederscher. Der Hauptraum bildet der Versammlungsraum mit einem Tisch und Stühlen aus edelen Marmor, die ebenfalls die Steinzwerge gebaut hatten. Die Drachen schlafen in kleinen Höhlen die, so eine Legende ein Steintroll geschaffen hatte und sie magische Kräfte besitzen.

Fakten zu den Drachen Bearbeiten

Drachen ernähren sich nur von Mondlicht. Je voller der Mond, desto stärker werden sie. Sie können sich auch nur mithilfe von Mondlicht in die Höhe erheben, aber der Tau der Drachenblume überlistet den Tag und den Neumond, sodass die Drachen für wenige Stunden am Tag und am Neumond in der Luft halten können. Silberdrachen sind die einzige Drachenart die blaues Feuer speihen und somit fast über 10000°C heiß werden kann. Andere Drachenarten wie Nacht- und Feuerdrachen speihen hingegen rotes Feuer das bis zu 9000°C heiß werden kann. Wenn Drachen das Mondlicht mehrere Wochen meiden und sich Nachtsüber in ihren Höhlen verstecken werden sie versteinert und nur die Sonnenfeder eines Greifen kann sie wieder aus dem Schlaf erwecken. Alle Drachen bekommen eine Elementarfähigkeit diese mit ihrem Alter wachsen.

Arten von Drachen Bearbeiten

Wasserdrachen Bearbeiten

Wasserdrachen haben meistens entweder blaue und graue Schuppen ihr Hauptmerkmal sind die Schwimmhäute zwischen ihren Krallen und die Kiemen an ihrem Hals mit denen sie sowohl unter Wasser als auch Luft atmen können. Stat Feuer speihen sie einen Wasserstrahl der je nach Drache unterschiedliche Temeraturen hat.

Feuerdrachen Bearbeiten

Die Schuppen der Feuerdrachen haben meist rote, orangene oder gelbe Farbtöne. Ihre Schuppen sind zum Teil Feuerfest. Ihr Feuer ist rot und kann über 9000°C werden. Sie lieben warme und trockene Plätze.

Erddrachen Bearbeiten

Erddrachen haben braune Schuppen die in verschiedenen Farbtönen strahlen können. Sie haben lange Krallen mit denen sie sogar Höhlen in Felsen hauen können. Ihr Panzer ist sehr hart das die Schuppen selbst Felsbrocken zersplittern können.

Luftdrachen Bearbeiten

Luftdrachen haben eine ausßergewöhnlich große Flügelspannbreite. Sie können schneller als jede andere bekannte Drachenart fliegen. Die Farbtöne ihrer Schuppen sind meißt ein helles blau und ein strahlendes weiß. Die Legende geht unter den Drachen rum das Luftdrachen in seltenen Fällen bis zum Mond fliegen können. Sie speihen ebenso wie die Erd- und Feuerdrachen rotes Feuer.

Nachtdrachen Bearbeiten

Nachtrachen haben wie ihr Name schon sagt nachtschwarze Schuppen aber auch in seltenen Fällen können sie lilane Schuppen haben. Ihre Augen haben meist auch dunkele Farbtöne. Nachtdrachen sind die seltenste Gattung unter den Drachen. Sie speihen schwarzes Feuer das man in der Nacht kaum sehen kann. In der Nacht sind sie kaum erkennbar.

Silberdrachen Bearbeiten

Silberdrachen haben wie Lung silberne Schuppen die wie poliertes Metall glänzen. Ihre Augen haben meist eine goldene oder blaue Farbe. Sie haben scharfe Rückenstacheln und Krallen. Ihre Schuppen sind hart wie Silber.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.